Rutschfest und sicher

Dieser Text kann Werbung enthalten

Sport muss sein. Um unsere Kondition und die Herzleistung in Schwung zu halten, haben wir uns vor längerer Zeit einen Heimtrainer in Form eines Liegerads zugelegt. Bislang stand das Teil auf einem Laminatboden, trotz seines Gewichts nicht rutschfest und auch nicht geräuscharm. Außerdem hatten wir Bedenken, dass das doch recht schwere Gerät Druckstellen auf dem Boden hinterlassen könnte. Deshalb haben wir uns nach einer rutschfesten Unterlage umgesehen.

Mit der Bodenschutzmatte Fit Pro haben wir das passende Produkt gefunden.

Mit drei Millimetern Stärke ist die schwarze, mit weißen Sprenkeln versehene Gummimatte, die eine sehr hohe Materialdichte aufweist, nicht zu dick, aber doch abfedernd. Auch das Format mit 98 cm Breite und fast zwei Metern Länge ist unserer Ansicht nach ideal.

Geliefert wurde die Antirutschmatte gerollt. Wer sie auspackt, sollte ihr Zeit lassen, sich auszustrecken. Anfangs stand eine Kante noch nach oben, mittlerweile hat sie sich aber gelegt, die Matte ist bodeneben.

Wir haben einen kleinen Nachteil entdeckt, der aber für die Bewertung unerheblich ist: Beim Auslegen der Matte und dem Aufstellen des Heimtrainers, den wir angesichts des Gewichts zu zweit auf die Unterlage hieven mussten, haben unsere Schuhe Abdrücke hinterlassen. Mit einem feuchten Lappen ließen sich die Spuren leicht beseitigen, beim Nachreiben mit einem trockenen Tuch zeigte sich allerdings, dass die Matte Farbe auslässt. Das trockene Tuch war hinterher schwarz.

Warum es für die Bewertung trotzdem fünf Sterne gibt, ist schnell erklärt. Wer beim Auslegen der Matte darauf achten, dass der Boden trocken ist, läuft auch nicht Gefahr, dass irgendwo schwarze Flecken auftreten.

Unser Fazit:

Wir empfehlen die Antirutschmatte in jedem Fall weiter. Sie lässt sich leicht auslegen und liegt nach einigen Tagen auch komplett flach. Die Stärke ist mit drei Millimetern ideal, die Matte lässt sich abwischen und – das ist für uns das Wichtigste: Unser Heimtrainer steht bombenfest und ässt sich nicht so ohne weiteres verschieben.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s