Versprechen nicht erfüllt

Dieser Text kann Werbung enthalten.

#mytestasambeauty, #essenceofyouth, #asambeauty, #dubistschön

Ich habe die Essence of Youth im Rahmen eines Produkttests ausprobiert. Leider konnte mich das Produkt nicht so ganz überzeugen.

Der goldene Karton und auch die glänzende Flasche sehen edel aus. Wobei die Spiegelung in der Flasche das Lesen der Produktbezeichnung nur schwer möglich macht. Aber das finde ich jetzt nicht so tragisch, da ich ja in der Regel weiß, was ich mir ins Bad stelle.

Allerdings finde ich den quadratischen Flakon mit den scharfen Kanten etwas unhandlich. Ich habe kleine Hände und von daher fast schon Probleme, die Pumpe zu betätigen. Zumal sie sich nicht so ganz einfach drücken lässt. Dadurch schießt das Serum übers Ziel hinaus und landet unter Umständen teilweise im Waschbecken. Auch sammeln sich Reste um den Auslass, was unschön aussieht und unhygienisch wirkt. (Siehe Fotos)

Auftragen lässt sich das Serum recht gut. Da hatte ich keine Probleme. Es zieht auch schnell und restlos ein und hinterlässt ein zartes, weiches Gefühl auf der Haut. Für meine trockene Haut reicht es als Pflege aber nicht aus. Ich brauche in jedem Fall anschließend eine Feuchtigkeitspflege, die sich sehr gut über das Serum verteilen lässt und auch gut einzieht.

Den Duft finde ich nicht unangenehm. Cremig, würde ich sagen. Doch das ist für mich der unwichtigste Punkt.

Mit der Wirkung bin ich allerdings gar nicht zufrieden. Zwar haben sich bei mir keine negativen  Reaktionen gezeigt, ich habe das Produkt sehr gut vertragen. Die versprochene Wirkung hat sich bei mir jedoch nicht eingestellt. Die Fältchen wurden nicht geglättet, was ich mit vorher-nachher-Fotos belegt habe. Einzig das Versprechen weicher, glatter Haut wurde erfüllt. Von daher gibt es bei mir eindeutig Punktabzug. Von fünf Sternen würde ich zweieinhalb vergeben.

 

 

Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu „Versprechen nicht erfüllt

  1. Ich fand das Serum an sich nicht schlecht und ich denke das mein Haut schon etwas besser aussieht als zuvor. Den Geruch fand ich zuerst absolut nicht angenehm. Sogar das Pumpsystem funktioniert einwandfrei, ich denke das ist ein Produktionsfehler, denn das gleiche Problem hatte ich vor kurzem mit einem Primer der mir das ganze Bad verspritzte, dies konnte ich umstandslos umtauschen.
    Ich habe auch immer Probleme damit, wenn die Werbeversrechen so hoch gegriffen sind, das man vorher schon denkt das ist nicht machbar.
    Macht die Haut wunderbar weich – wenn man keine sehr trockene Haut hat würde ich sagen kommt hin und dann sieht man einfach rosiger aus. Aber jugendliches Aussehen zurück bringen kann keine Creme.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s