Melitta-Kaffee im Test

Gestern ist mein Paket mit drei Sorten Melitta-Kaffee für Vollautomaten angekommen. Ausgepackt hab ich schon und die erste Tasse Espresso mit der Sorte Dark roastet ist auch schon getrunken. Ganz schön kräftig. Nichts für abends, dafür umso besser, um morgens in die Gänge zu kommen. Morgen beglücke ich meine Freundinnen mit ihren Proben. Nach Ostern gibt es dann einen Kaffeeklatsch mit Meinungsaustausch

. Da freu ich mich schon drauf.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s